Naturharzlack - natur und pigmentiert

Anwendungsbereiche

Für alle Holzoberflächen im Innenbereich, welche stärker strapaziert

werden. Die Oberflächenwirkung wird bei Hartholz wie polierter Stein,

der Glanz ist sanft.

Es entsteht eine hochwertige Oberflächengüte. 

Elektrostatisch verhält sich die Oberfläche relativ neutral, deshalb

haftet Staub nicht darauf und kann abgesaugt oder abgefegt werden.

Naturharz-Lack eignet sich besonders gut zum Einfärben, da die

Pigmente durch den Lack gebunden sind und nicht so leicht abgerieben

werden können. 

Eine Pflege durch Abreiben mit Öl ist besonders zu empfehlen. 

Inhaltsstoffe

  • Kollophonium - Standölgemisch
  • Balsamterpentinöl oder
  • isoaliphatisches Lösungsmittel
  • Trockenstoff - bleifrei
Naturharzlack - natur und pigmentiert

  • Pfarrstadl - Schwindkirchen
  • Pfarrstadl - Schwindkirchen
  • Pfarrstadl - Schwindkirchen

Download

  • Verarbeitungshinweise: